Vorheriges   Inhaltsverzeichnis   Nächstes

593 Eine Botschaft voll Erbarmen

Text: Hans Jakob Breiter (1845-1893).  •  Mel. Nr. 317: Welch ein Freund ist unser Jesus.

1. Eine Botschaft voll Erbarmen, hoch aus Gottes Heiligtum, eine Botschaft für die Armen ist das Evangelium. Eine Botschaft für Verlorne, deren Durst die Welt nicht stillt, ist das Wort, das aus dem Borne lautren, heiligen Geistes quillt.

2. Sein Geheimnis heißet Gnade, und der Arme faßt’s allein, und der Arme ist’s gerade,v der darf sprechen: „Sie ist mein!“ Und wer diese Freudenkunde hört und an sich selbst erfährt, trag’ sie mit geweihtem Munde weiter, denn sie ist es wert.

3. Boten Gottes, die Gesandten Jesu, künden Fried’ und Ruh’, tragen allen Todeskranken wieder Gottes Botschaft zu. Eine Botschaft voll Erbarmen, hoch aus Gottes Heiligtum, eine Botschaft jedem Armen ist das Evangelium.